THEATER DER TRÄUME

Im Theater der Träume spielen Menschen aus verschiedenen Ländern und finden Ausdruck auf der Bühne. Unser freies Ensemble macht zeitgenössisches Theater, das für das Publikum da ist und den gesellschaftlichen Ist-Zustand verortet.

Jedes Jahr bieten wir offene Theatertrainings an, in denen jede_r willkommen ist und die Spielfreude im Zentrum steht. Wenn sich ein Ensemble gefunden hat, beginnen die wöchentlichen Proben im Wiener WUK und die Arbeit am eigenen Stück.

Im März 2017 hatte unsere Komödie Mind the Gap im Veranstaltungslokal Aera Premiere und wurde ein gefeierter Erfolg. Nach weiteren Auftritten in Wien und Niederösterreich arbeiten wir nun am neuen Stück: Strand der Dinge. Eine fröhliche Dystopie, in der Wien am Meer liegt und das nicht die einzige Überraschung bleibt. Premiere ist im Frühjahr 2018.

© Lisa Sophie Kirchmayer & Lena Wallner

Findest Du gut, was wir machen? Oder hast Du Lust auf der Bühne zu stehen und bei einem selbst produzierten Stück mitzuspielen? Like uns auf Facebook und verpasse keinen unserer Auftritte und freien Trainings!

 

Team: Solmaz Sandi, Florian Bösel, Philipp Klakl (Autor), Michaela Brunnbauer,  Timna Krenn (gerade im Ausland)